Farbverpackungs-Tattoo-Leitfaden
Skip to content
Wagen
0 items

Nachricht

Farbverpackungs-Tattoo-Leitfaden

Das Tätowieren mit Farbpackungen wird auch als Pinseltechnik bezeichnet. Im Bild unten ist es besser zu verstehen und bezieht sich auf den Prozess des Einbringens von Pigmenten in die Haut, sodass die Tinte im Oberflächenbereich gesättigt ist, sodass kein negativer Raum sichtbar ist.

Es wird hauptsächlich zum Farbpacken und gleichmäßigen Mischen verwendet. Diese Techniken können von professionellen Tätowierern erlernt werden.

Welche Farbe hat ein Tattoo?

Ein Color-Pack-Tattoo ist ein Tattoo-Design, bei dem Farbpigmente in die Haut eingebracht werden. In den meisten Fällen enthält die Farbfolie die Farbe Schwarz.

Das Farbpacken wird mit Buntstiften erledigt. Das mit den Buntstiften erstellte Design wird dann auf die Tätowiermaschine übertragen.

Während Sie den Bereich mit Buntstiften tränken und hin und her streichen, besteht die Gefahr, dass die Haut durch Bewegung geschädigt wird. Daher muss diese Technik von einem professionellen Tätowierer durchgeführt werden

Übung zur Farbpackungssimulation

 

color packing simulation exercise
colour-packing-exercise

Warum verwenden Tätowierer Farbpackungen?

Die meisten Tätowierer verwenden computergenerierte Schriftzüge und nutzen für deren Übertragung die Unterstützung von Transferpapier . Ein solcher Ansatz wird normalerweise als der am wenigsten kreative und herausfordernde Ansatz angesehen. Einige Künstler spezialisieren sich auf verschiedene Tattoo-Techniken (Linierung, Schattierung, Farbpackung) und Design, um einen genaueren Tattoo-Text zu erhalten.

Trotz der Herausforderungen nutzten sie die Chance und führten mit Hilfe verschiedener Tools Buchstabenentwürfe, Schattierungen und Skripte aus. Mit ihrer Erfahrung in der Schattierung und Skripterstellung nutzen sie Farbumhüllungs-Tätowierungstechniken, um jeden Bereich der Haut mit Farbe zu füllen. Einige beschrieben ihre Erfahrungen mit diesem Hautbereich – Sie müssen immer die von Ihnen verwendete Spannung überprüfen, da Sie eine Farbpackung auf der menschlichen Haut durchführen.

4 Tattoo-Farbpackungstechniken, die Sie kennen müssen

Technik 1: konzentrische Kreisbewegungsbahn

Beginnen Sie mit kleinen konzentrischen Kreisübungen und erweitern Sie sie schrittweise zu großen konzentrischen Kreisbahnen. Vermeiden Sie dabei, zu viel Farbe einzubauen, wie Sie es auf Papier tun würden. Bei dieser Technik besteht der Zweck der Farbfüllung darin, Kreise und kleine Gruppen von Magnums abzudecken.

Technik 2: Vor- und Zurückschieben auf der Haut

Wenn die Tätowiermaschine läuft, sollte sie sich wie ein Pendel regelmäßig auf der Hautoberfläche hin und her bewegen. Lässt das Pigment gleichmäßig in die Haut fließen.

Technik 3: Auf die Haut drücken

Bei hohen Anforderungen an die Beschattung kommt die Schiebetechnik zum Einsatz. Die Tätowiermaschine wird von der Spitze der Patronen weggezogen, wodurch verhindert wird, dass überschüssige Tätowierfarbe tief in die Haut eindringt.

Technik 4: Verhindern, dass Nadeln stecken bleiben

Tätowiernadeln können durch Abnutzung oder einen zu niedrigen Zyklus hängen bleiben. Darüber hinaus kann jede Seitwärtsbewegung manchmal dazu führen, dass die Nadeln die Haut durchstechen.

Bewegen Sie sich weiterhin linear wie ein Pendel mit konstanter Geschwindigkeit hin und her und denken Sie daran, Ihre Hände zu verlangsamen, wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut mit den Tattoo-Patronen verklebt ist.

4 Grundlegende Anleitungen für Color-Packing-Tattoos

  • Anleitung 1: Tätowiermaschine

 Das Packing-Color-Tattoo basiert auf der Tätowiermaschine. Sie müssen Schattierung und Spannungen je nach Hauttyp und -ton anpassen. CNC WE kabelloser Tätowierstift ist der Volltreffer, ideal zum Packen von Volltonfarben, CNC P6 Rotations-Tätowierstiftmaschine ist für den Allround-Einsatz geeignet.

cnc tattoo machine
CNC X-WE Drahtlose Tätowiermaschine                  CNC P6 Tätowierstift mit einstellbarem Strich
  • Anleitung 2: Laufgeschwindigkeit

Geschwindigkeit ist ein weiterer entscheidender Aspekt bei der Farbverpackung von Tattoos. Je nach Körperteil, Tattoo-Bereich und Art des Designs. Das Lining arbeitet mit konstanter Geschwindigkeit, während Sie zum Farbpacken oder für Schwarz und Grau die Geschwindigkeit der Tätowierausrüstung verlangsamen müssen.

  • Anleitung 3: Reinigung des Hautbereichs

Bevor Sie mit der Farbpackung beginnen, empfehlen wir, den gesamten Umrissbereich zu reinigen. Es hilft dabei, unerwünschte Tinte aus dem Kaschierprozess zu entfernen und hilft auch dabei, Schablonenspuren und andere klebrige Tintenreste, die auf der Haut haften, zu entfernen.

  • Leitfaden 4: Freundschaft mit Tinte

Tinte ist ein integraler Bestandteil des Tätowierprozesses zum Färben und Füllen, unabhängig davon, ob es sich um ein einfarbiges Füllen oder eine komplexere Mischung handelt.

hawink tattoo color set
Tätowiertinten-Set mit 14 Farben

Zum Schluss noch das Farbpacken

Als Tätowierer oder leidenschaftlicher Tattoo-Anfänger müssen Sie die Kunst des Farbpackens üben. Am Ende siegt immer die Kreativität!

Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shoppen Sie den Look

Wählen Sie Optionen

CNC
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren ersten Einkauf

zuletzt angesehen

Option bearbeiten
this is just a warning
Login
Einkaufswagen
0 Artikel