Über den Strich der Tätowiermaschine – So wählen Sie die richtige Strichlänge aus – CNC Tattoo Machine Supply
Skip to content
Wagen
0 items

Nachricht

Über den Strich einer Tätowiermaschine – So wählen Sie die richtige Strichlänge aus

Was ist der Hub der Tätowiermaschine?

Obwohl Sie bereits über eine hochwertige CNC-Tätowiermaschine verfügen, bedeutet das nicht, dass Sie nicht über andere Dinge nachdenken müssen, sondern sich nur auf die Erstellung von Tätowierungen konzentrieren müssen. Tatsächlich gibt es eine Sache, die besonders für Neueinsteiger sehr wichtig ist (professionelle Tätowierer machen in dieser Angelegenheit in der Regel keine Fehler). So wählen Sie den richtigen Hub für Ihre Maschine.

Einige Anfänger verwechseln möglicherweise Nadeltiefe mit Hub. Tatsächlich handelt es sich jedoch um zwei verschiedene wichtige Parameter der Tätowiermaschinen.

Der Hub einer Tätowiermaschine (manche nennen ihn „Wurf“) ist die Distanz, die die Ankerstange (Teil der Spulen-Tätowiermaschine)  zurücklegt von der aufrechtsten Position bis zur tiefsten Position. Bei Rotationsmaschinen beschreibt der Hub den Weg, der für eine Umdrehung benötigt wird. Je weiter das Lager von der Mitte des Nockens entfernt ist, desto länger ist der Hub.

Dies unterscheidet sich von der Tätowiernadel Tiefe, die sich darauf bezieht, wie weit die Nadel aus dem Röhrchen herausragt. Der Maschinenhub hat nichts mit der Nadeltiefe zu tun. (Dennoch können Sie den Maschinenhub ändern, um ihn an eine andere Nadeltiefe anzupassen.).

1.8mm, 3.5mm, 4.0mm stroke

Bei CNC-Tätowiermaschinen gibt es zwei Arten mechanischer Mechanismen, die die Hublänge steuern.Der CNC Q2 Short Tattoo Pen verwendet die Nadelstange angetrieben durch den Nockenrad, bezieht sich auf Tätowierstift der CNC Q-Serie,Enthält Neue Version des kurzen Q2-Tätowierstifts.

Während der drahtlose Tattoo-Stift  CNC WE das verschleißfeste Exzenterrad aus Kunststoff zur Steuerung der Hublänge verwendet, das auch für < verfügbar ist t22>WE Plus kabellose Tätowierstiftmaschine, CNC neuer CW2 kabelloser Tätowierstift und CNC X1 rotierender Tattoo-Stift.

tattoo stroke for CNC P and WE series machineCNC Q Series Tattoo Pen Stroke                                                             CNC WE & WE PLUS & X1 Tattoo Machine Stroke 

Die Bedeutung des Tätowiermaschinenhubs

Der Maschinenhub spielt eine entscheidende Rolle bei:

  • Die Stärke der Treffer. Je länger der Hub der Maschine ist, desto mehr Leistung kann sie abgeben. Dadurch können Sie größere Nadelgruppen einfacher verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass Sie eine präziser gesteuerte Maschine benötigen, um die starke Kraft zu manipulieren, da dies die Haut Ihrer Kunden stärker schädigen kann.
  • Die Geschwindigkeit der Nadelbewegung. Beeinflusst durch die Ausgangsleistung des Motors und unter Berücksichtigung der effektiven Energieumwandlung erhöht sich bei starker Schlagkraft die Ausgangsleistung, was zu einer Verringerung der Geschwindigkeit führt.
  • Ihre maximale Nadeltiefe.Ein kurzer Hub begrenzt das Herausragen Ihrer Nadeln. Die Tiefe der Nadel muss kurz genug sein, damit sie bei jeder Auf- und Abbewegung die Tinte in der Tubenspitze erreichen kann.

Die Leistung verschiedener Hublängen.

  • Kurzer Strich: 1.8 – 2.5 mm. Kurzhubmaschinen bewegen sich schneller, da sie bei jeder Auf- und Abbewegung weniger Weg zurücklegen müssen.
  • Mittlerer Strich: 3.5mm. Dies wird häufig von Tätowierern verwendet. Wenn eine Tätowiermaschine nicht verstellbar ist, wird sie höchstwahrscheinlich mit dieser oder einer sehr ähnlichen Hublänge geliefert.
  • Langer Hub: 4 mm+. Langhubmaschinen schlagen härter, weil sie mehr Platz zum „Aufziehen“ haben, bevor sie auf die Haut treffen.

Die Anwendung unterschiedlicher Hublängen

Hub Anwendung Vorteile Nachteile
1.8mm-2.5mm Weiches Schwarz und Grau Glatte Mischungen, ohne die Haut auszukauen Zu kurz für die Verwendung als Futter
3.5mm Farbpackung und Schattierung
Sowohl Linierung als auch Schattierung
Kompatibel mit allen Arten von Tattoo-Stilen
Besonders freundlich für Tattoo-Anfänger
Nicht geeignet für dickes Futter
4.0+mm Futter Große Nadelgruppen leicht in die Haut drücken Mehr Wissenschaftler schmerzen

Strich von 4.0+mm

Die 4.Strichstärken über 0 mm werden normalerweise nur zum Linieren verwendet, da sich die Tinte bei kräftigen Strichen ansammelt. Es kann große Nadelgruppen problemlos in die Haut drücken und ermöglicht es Ihnen, die Nadel weiter aus der Spitze herauszuhängen , das eine höhere Genauigkeit beim Ausrichten bietet. Aufgrund seiner Ausführung ist es jedoch eine schlechte Wahl für die Schattierung, die mehrere Durchgänge erfordert. Längere Striche machen es fast unmöglich, gleichmäßige Übergänge zu erzielen, und die mehreren Schattierungsdurchgänge, die erforderlich sind, strapazieren die Haut und hinterlassen möglicherweise Narben.

Ein mittlerer Hub (3.5mm)

Die 3.5 mm eignen sich am besten zum Packen von Farbe und Mischen. Ein mittlerer Hub hat genug Kraft zum Auskleiden mit kleineren Nadelgruppierungen, bei größeren Nadelgruppierungen ist er jedoch schwierig. Sie können auch einige Schwarz- und Grautöne erstellen (aber keine besonders glatten Porträts, die mehrere Durchgänge erfordern).

Ein kürzerer Hub (1.8-2.5mm) 

Der 1.8mm bis 2.Ein 5-mm-Hub eignet sich gut zum Auftragen von weichem Schwarz und Grau. Dieser Stil erfordert oft mehrere Durchgänge, um Tintenschichten aufzubauen. Der sanftere Strich ermöglicht es Ihnen, diese geschichteten, glatten Mischungen zu kreieren, ohne die Haut herauszukauen. Ein Kurzhub kann nicht zum Auskleiden verwendet werden. Die Kraft reicht nicht aus, um die Leitungen richtig zu drücken, und wenn Sie die Nadel zu tief einstellen, zieht sie sich nicht bei jedem Zyklus vollständig in das Rohr zurück. Dadurch wird verhindert, dass die Nadel mit der Tinte aus der Tubenspitze nachgefüllt wird, was es fast unmöglich macht, in einem einzigen Durchgang durchgezogene Linien zu zeichnen. Darüber hinaus erfordert das Auskleiden, dass die Nadel weiter aus dem Rohr herausragt (für eine bessere Genauigkeit), was mit einem kurzen Hub nicht möglich ist. Dies führt dazu, dass sich Tinte auf der Haut ansammelt und die Schablone verdeckt.

Kann ich diese Strichoptionen auf einer Maschine haben?

Absolut! Derzeit haben einige Tattoo-Anbieter Tätowiermaschinen entwickelt, die die am häufigsten verwendete Strichlänge in einer Maschine vereinen. Sie müssen das Hubrad oder die Nocke nicht installieren oder demontieren, wenn Sie eine andere Option benötigen. CNC P6 ist das typische.

Das Besondere an P6 ist, dass Sie die Strichlänge des Tattoo-Stifts auf 3 einstellen können.0mm bis 4.0mm, auch wenn die Maschine läuft. Passen Sie die Strichlänge nach Ihren Wünschen an. Fünf Strichoptionen für unendliche Kreativität. CNC X-I-Motor – stabil, leistungsstark und vibrationsarm. Jeder Innovationsschritt entspringt unserem Wunsch, Ihnen die Bedienung Ihrer Maschine zu erleichtern und bessere Arbeit zu leisten.

 CNC P6 tattoo machine pen, 2 colors CNC P6 Pen Classic Black 5-Strich-Option                                      Exklusive Edition CNC P6 Tattoo Pen -SIRIUS

Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shoppen Sie den Look

Wählen Sie Optionen

CNC
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren ersten Einkauf

zuletzt angesehen

Option bearbeiten
this is just a warning
Login
Einkaufswagen
0 Artikel